Herzlich willkommen

beim asb - arbeitskreis soziale bildung und beratung

In allen unseren Angeboten, egal ob für Familien oder Erwachsene, geht es um die Entwicklung und Stärkung der individuellen Ressourcen, um die Förderung des sozialen Lernens und Miteinanders und um die Erweiterung der Kompetenzen und Handlungsmöglichkeiten im Sinne eines lebenslangen Lernens mit ganzheitlichem Ansatz.

Haben Sie Fragen zu unseren Veranstaltungen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne!

Wie man Face-to-Face- und Online-Beratung sinnvoll und hilfreich kombiniert… oder:

Blended Counseling

„Blended Counseling beinhaltet eine ‚Mischung' von Face-to-Face-Beratung und Online-Beratung. Es geht darum, virtuelle und Face-to-Face-Beratungen auch konzeptionell sinnvoll zu kombinieren, dass eine Verbindung von On- und Offline-Beratung geschaffen wird, die Klienten vielfältig nutzen können.“   (Weiß & Engelhardt)

Blended Counseling nutzt das Miteinander von unterschiedlichen Beratungsformaten: Online-Coaching tritt dann nicht als Konkurrenz oder Alternative neben die Face-to-Face-Beratung, sondern ergänzt diese, wo dies hilfreich ist. Voraussetzung für die Entfaltung der Potenziale der unterschiedlichen Formate ist es, deren besondere Qualitäten ermessen zu können – und genau darum wird es in der Weiterbildung gehen.

Alle Informationen zur Fortbildung finden Sie hier:

Praxiswerkstatt: LehrCoaching

„Lehrcoaching ist ein Herzstück guter Beratungsqualifizierung … Meine Rolle ist hier die eines Coaches mit besonderer Expertise, von dem der Klient auf verschiedenen Ebenen lernen kann – und nicht die eines Lehrenden.“   (Michael Pohl)

Die Weiterbildung richtet sich an interessierte praktizierende wie angehende Lehrcoaches, z. B. Coaches auf dem Weg zum Mastercoach/Seniorcoach DGfC oder Seniorcoach DGfC.

Alle Informationen zur Praxiswerkstatt finden Sie hier:

Interesse an Mitarbeit?
Honorarkräfte gesucht!

Insbesondere für unser gewaltpräventives Projekt „SPOTLIGHT - Theater gegen Mobbing®“ suchen wir pädagogisch qualifizierte Mitarbeiter*innen auf Honorarbasis für die Arbeit in Schulklassen (Jg. 6-8).

Nähere Infos zum Projekt Spotlight: www.miteinandern.de

Darüber hinaus führen wir Projekte zu den Themenfeldern Klassengemeinschaft, soziales Lernen, Konfliktbearbeitung und Mobbing an Grundschulen und weiterführenden Schulen durch. Auch für diese Projekte können Sie sich als Honorarkraft bewerben.

 
Haben wir Ihr Interesse geweckt – dann melden Sie sich gerne bei uns!

Kontakt:

Tina Bicker und Andreas Raude

0251 - 277 230  oder


arbeitskreis soziale bildung und beratung e.V.
An der Germania Brauerei 1 (Germania Campus)
48159 Münster

0251 - 277 230   ·   kontakt@asbb.ms

Öffnungszeiten: mo-do 14:00 - 18:00 Uhr