Einführung des Klassenrats

Multiplikatorenschulung für Lehrer/innen an weiterführenden Schulen

Der Klassenrat ist nicht nur eine Methode, Grundschüler mit den Grundzügen der Streitschlichtung und der konstruktiven Konfliktlösung vertraut zu machen, ebenso ist es eine effektive Möglichkeit für Schüler an weiterführenden Schulen (Klasse 5-7), das Zusammenleben als Klasse zu gestalten und zu formen sowie Konflikte innerhalb der Klassengemeinschaft zu lösen. Die Schüler übernehmen füreinander und miteinander Verantwortung für ihre Gemeinschaft. Sie erleben Teilhabe und Gestaltungsmöglichkeiten im Lebensraum Schule.

Die Methode sieht vor, Klassenthemen und -konflikte nach einer sinnvollen, vorgegebenen Struktur mit allen gemeinsam zu bearbeiten und Lösungen zu entwickeln. Je nach Alter der Kinder/Jugendlichen moderieren die Schüler eine Klassenratssitzung eigenständig.

Wir bieten hierzu diese Multiplikatoren-Fortbildung für Lehrer/innen an, die den Klassenrat in ihrer Klasse einrichten wollen.

Die Teilnehmenden werden im ersten Teil der Fortbildung befähigt, die Installation der Methode in ihrer Klasse selbst vorzunehmen. Im zweiten Teil, nachdem der Klassenrat mehrfach durchgeführt wurde, werden die Erfahrungen der einzelnen Fortbildungsteilnehmenden gemeinsam reflektiert, ausgewertet und ausgetauscht.

Alle Teilnehmenden erhalten eine umfangreiche Dokumention mit den in der Fortbildung vermittelten Inhalten und Methoden.

 

Gerne führen wir dieses Angebot als Inhouse-Fortbildung für (Teil-)Kollegien an Ihrer Schule durch. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.


arbeitskreis soziale bildung und beratung e.V.
An der Germania Brauerei 1 (Germania Campus)
48159 Münster

0251 - 277 230   ·   kontakt@asbb.ms

Büro-Öffnungszeiten: mo-do 14:00-18:00 Uhr

powered by webEdition CMS